Low Carb Gummimännchen

FB_IMG_1457292430937

Heute unsere erste Low Carb Empfehlung.

Das Rezept ist sowas von einfach, dafür aber himmlisch, und macht süchtig.

Danke an Isabell Storck-Landau für diese Idee. 😉

Ihr benötigt  Götterspeise oder Fruchtsaft Eurer Wahl. Aber Achtung! Fruchtsaft hat einen gewissen Zuckeranteil, was nicht in jede Form von Low Carb passt. Muss jeder für sich entscheiden, ob es bei ihm passt.

– Version Götterspeise:

  • eine Packung Götterspeise in 150ml Wasser erhitzen
  • 6 Blatt eingeweichte Gelatine unter rühen bis diese vollständig aufgelößt ist
  • ein paar Spritzer Süßstoff , oder einen Esslöffel Xucker, je nach geschmack
  • wer mag kann noch einen Löffel Naturjohgut unter rühren, dann sind es Johgurtgumms
  • so und nur einfach in Silikonförmchen geben und 2h in den Kühlschrank damit
  • auf meinem Foto sind das die Roten und Rosa farbenen , Geschmack ist Kirsch

– Version Saft:

  • 150 ml Saft erwärmen
  • 6 Blatt eingeweichte Gelatine in den Saft rühren bis diese vollständig aufgelöst ist
  • und das wars schon
  • wer mag kann auch hier noch einen Löffel Naturjohgut unter rühren, dann sind es Johgurtgumms
  • so und nur einfach in Silikonförmchen geben und 2h in den Kühlschrank damit
  • auf meinem Foto dunkel und hell Gelb, Geschmack Mutivitamine

Und nun 10 Minuten Arbeit, 2h sehnsüchtig warten und dann endlich geniessen.

Lasst es euch schmecken

LG Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.