Archive

Kochen bei Freunden: Spaghetti alla Carbonara

Marina lud uns zum gemeinsamen Abendessen ein. Geplant und gekocht wurden Spaghetti alla Carbonara.

IMG_0677

Nur um sicher zu gehen: Wir meinen nicht den sahnetriefende Saucensee, den jeder schlechte Italiener in Deutschland auftischt. Nein: Eine Carbonara wird im Original ausschließlich aus Speck, Ei und geriebenem Pecorino gemacht. Um es nicht zu kompliziert zu machen, behalfen wir uns mit rohen Schinkenwürfeln, etwas Créme Fraiche und einem Stück Parmesan. Kauft hier bitte den Parmesan am Stück und nicht den Käsestaub in der Tüte.

Das von uns abgewandelte Rezept findet sich bei Chefkoch.

Die Zutaten im Einzelnen:

  • 500g Spaghetti
  • Salz fürs Nudelwasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 200g gewürfelten Schinkenspeck
  • 7 Eier
  • 200g Créme Fraiche
  • 150g Hartkäse (Pecorino oder Parmesan) am Stück, frisch gerieben
  • schwarzer gemahlener Pfeffer

Kocht die Nudeln im Salzwasser al dente. Das heißt, sie sollten noch etwas Biss haben. Kurz bevor die Pasta fertig gekocht ist, bratet die Schinkenwürfen im Olivenöl an.

IMG_0666 IMG_0665 IMG_0672

Die Eier, die Hälfte des geriebenen Käses, die Créme Fraiche und eine gute Portion des schwarzen Pfeffers verrührt ihr gut.

Gießt die Spaghetti ab und verrührt diese mit dem noch heißen Schinken. Darüber gebt ihr die Eimischung und vermischt dies gut mit der Pasta. Dies ergibt eine cremige Sauce. Den restlichen Käse verteilt ihr über den servierten Portionen.

IMG_0670 IMG_0673

  1. Abwandlung (noch näher am Original):
    Verzichtet auf die Creme Fraiche und rettet euch vor dem Abgießen etwas Nudelwassers. Nachdem ihr die Ei-Käse-Mischung zu den Nudeln gegeben habt, passt die Cremigkeit der Sauce mit dem Nudelwasser an.
  2. Abwandlung (das italienische Original an sich):
    dieses Rezept bei Chefkoch

Die beiden Abwandlungen benötigen etwas mehr Vorsicht, da diese bei der Zubereitung schnell etwas trocken werden können.

Buon appetito!

Als Dessert lockte ein grappaähnlicher Brand. Die passenden Gläser stellte Federico zur Verfügung.

IMG_0678 IMG_0682

Vielen Dank Marina. Das können wir gern wiederholen.
LG Katja & Daniel